Oettel - Pflege und Betreuung mit Herz

Leistungen und Pflegekosten

Kundiges Fachpersonal bei Oettel Pflege & Betreuung mit Herz

Gut versorgt bei Oettel Pflege & Betreuung mit Herz

Wenn ein Mensch nicht mehr länger in den eigenen vier Wänden leben kann, stellen sich für ihn und seine Angehörigen viele Fragen: Wo finde ich ein geeignetes Pflegeheim? Welche Leistungen kann ich erwarten? Welche Pflegekosten kommen auf mich zu? Das Familienunternehmen Oettel bietet in seinem Pflegeheim in Dresden das gesamte Spektrum aller notwendigen pflegerischen und therapeutischen Hilfen auf qualitativ hohem Niveau. Dabei setzen wir den Fokus auf aktivierende Hilfe, die noch bestehende Fähigkeiten bewahrt und nach Möglichkeit hilft, verloren gegangene Fähigkeiten wiederzugewinnen. So sorgen wir dafür, dass sich unsere Bewohner so viel Selbstständigkeit wie möglich bewahren können. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, beinhaltet unsere Pflegeplanung unterschiedliche Bausteine, die individuell an die Bedürfnisse unserer Bewohner angepasst werden. Dazu gehören z. B. Mobilitätstraining, Ernährungsberatung und Kontinenztraining, aber auch Angebote im Bereich der Trauerarbeit. Zusammenfassend können Sie von uns erwarten:

  • Grund- und Behandlungspflege
  • soziale Betreuung mit Herz
  • Beratung in allen Fragen rund um die Pflege, insbesondere in Bezug auf die Finanzierung
  • Verpflegung und Unterkunft am Rande von Dresden

Tagessätze

Um dieses Angebot finanzieren zu können, gelten bei uns derzeit - je nach Pflegestufe - folgende Tagessätze:

  • Pflegestufe I: 31,57 € /Tag
  • Pflegestufe II: 39,11 € /Tag
  • Pflegestufe III: 52,92 € /Tag
  • Unterkunft und Verpflegung: 13,80 € /Tag
  • Investitionskosten: 12,78 € /Tag
  • Privatzahler: nach Vereinbarung

Diese Pflegekosten müssen Sie nicht vollständig selbst zahlen. Den Großteil der Leistungen übernimmt die Pflegeversicherung. Sollten Sie dennoch Schwierigkeiten bei der Finanzierung haben, stehen Ihnen möglicherweise auch Leistungen der Sozialhilfe zu. Unsere Sozialarbeiterin sowie das für Sie zuständige Sozialamt können Ihnen hierzu nähere Auskünfte erteilen. Pflegebedürftigen sowie deren Familienangehörigen und Hausärzten aus Dresden, dem Schönfelder Hochland und Umland stehen wir für Fragen gerne zur Verfügung. Wenn Sie weiterführende Informationen zu unserem Haus oder zu einem möglichen Einzug wünschen, zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen. In einem ausführlichen Gespräch können wir gemeinsam noch offene Fragen klären und Wege finden, damit wir Ihre Zeit bei uns so angenehm wie möglich gestalten können.